Handchirurgie,Unfallchirurgie & Physiotherapie

Leistungen


"Schnell zum Wahlarzt, solange es ihn noch gibt!"

Es gibt eine öffentliche Debatte über die weitere Zukunft der Wahlarztgesetzgebung.

Demnach sollte in Zukunft eine neue Regelung in Kraft treten: "Entweder Kassenarzt oder Privatarzt "- das bedeutet keine Vergütung der Privatarztleistungen durch die Krankenkasse.


Aktuell gilt weiterhin folgende Regelung:

Erstordination (Wahlarztordination) mit oder ohne Überweisung durch Ihren Hausarzt.

Als Wahlarzt habe ich keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Eine direkte Verrechnung meiner Leistungen mit Ihrer Versicherung ist daher nicht möglich.

Sie reichen weiterhin die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Rückerstattung beträgt 80 % des Kassentarifes (nicht des Honorares).


Erstbefundung, Beratung, Einleiten von Untersuchungen und Auswertung der klinischen, radiologischen und neurophysiologischen Befunde mit:

  • konservativer Therapie
  • Organisation der OP, perioperative Versorgung  und Nachbehandlung
  • Operationen im Privat - OP im Handblock oder mit Plexusanästhesie
  • Operationen im Klinikum Amstetten


Eingriffe in der Ordination

Beispiele:

  • Gelenkinfiltration bei Arthrose  (Handgelenk, Fingergelenke, Kniegelenk, Schultergelenk, Sprunggelenk)
  • Neuraltherapie (Infiltrationen bei Wirbelsäulenbeschwerden)
  • Manuelle Therapie  (nach Kaltenborn, Evienth)
  • Ganglionpunktionen
  • Xiapex bei Dupuytren


Operationen

  •  im KH Amstetten
  •  stationär
  •  Kostenübernahme durch Ihre Versicherung
  •  Tagesklinische Operationen im OP Zentrum Waldstraße - Kostenübernahme anteilig, je nach Versicherung


Nachbehandlung

  • Im Physikalischen Institut Haag (Physiotherapie, Ergotherapie, Sportrehabilitation, Lymphdrainage, Massagen, Elektrotherapie, Ultraschall, Kryotherapie, Wärmetherapie)
  • Kostenübernahme durch Ihre Versicherung
 
 
 
Mail
Call
Map
About